Vom 9. bis 12. Oktober 2018 findet auf der kanarischen Insel La Gomera der 4-tägige Sax-Workout Workshop statt!

grosskopf-9-c-vitoscha-koenigs

(c) vitoscha koenigs

Mit maximal 5 Teilnehmern, werden wir uns mit den wirklich wichtigen Dingen des Spielens eines Blasinstrumentes, wie auch der Improvisation, des Musizierens beschäftigen: denn anders, als es der Titel vermuten lässt, ist der Workshop für alle Bläser interessant!

Sax-Workout

Wie schaffe ich mir die richtige Übatmosphäre, was soll ich überhaupt üben und warum?                                                                                                                                                Wie schaffe ich es, meine Energie optimal zu nutzen?                                                            Was kann ich für eine gute Körperhaltung tun?                                                                        Wie ist das mit der Atmung?                                                                                                           Wie strukturiere ich meine Übzeit möglichst effizient?

Lick-Workout

Wie spiele ich meine eigenen Licks?

Mithilfe ganz einfacher musikalischer und harmonischer Mittel, zeige ich Dir, wie du deine eigenen Licks entwickelst. Im Prinzip musst du keinerlei Ahnung von Harmonielehre haben!

Das Lick-Workout hilft dir auch dabei, Songs und Melodien, die du spielst interessanter zu gestalten. Das ist ja oft ganz wichtig, wenn wir Pop- oder Rocksongs oder auch Jazz-Standards spielen wollen.

7Steps

Meine Improvisationsmethode 7Steps zielt darauf ab, musikalische Dinge, wie Dynamik, rhythmische und harmonische Verschiebungen, Phrasierung etc. pp. in die Improvisation mit einzubauen. Also nicht harmonisch ausgeklügelte und abgefahrene Dinge zu spielen, sondern musikalisch auch mit wenigen Tönen improvisieren zu können.

****

Ablauf

Um alle Teilnehmer gezielt auf die Workshopinhalte vorzubereiten, erhält jeder Teilnehmer vor dem Workshop 2×45 Minuten Einzelunterricht per Skype oder Video. Nach dem Workshop gibt es 1×45 Minuten Einzelunterricht per Video oder Skype, um das im Workshop Gelernte individuell zu perfektionieren, bzw. dir eine persönliche Anleitung zum Weiterarbeiten zu geben.

Auf La Gomera werde wir uns an vier aufeinanderfolgenden Tagen vormittags  täglich 4 Stunden mit dem Saxophon beschäftigen. Danach steht die Zeit zur freien Verfügung, um sich die wunderschöne Insel La Gomera zu erschließen und Eindrücke zu sammeln für den nächsten Tag, die nächste Improvisation, eventuell gar für eine eigene Komposition! Die Nachmittagsunternehmungen können wir als Gruppe oder auch individuell machen. Je nach „Gusto“!

Die An- und Abreise erfolgt auf eigene Initivative. Hilfestellung werde ich natürlich anbieten, z.B. welche Airline ist empfehlenswert, wie sieht es mit dem Transfer vom Flughafen Teneriffa zur Fähre und dort nach La Gomera aus….

Der Workshop findet in der „Casa La Musica“ im Valle Gran Rey statt. Da es in der „Casa La Musica“ keine Übernachtungsmöglichkeit gibt, werden wir uns selbst um eine Unterkunft kümmern. Ich werde zeitnah meine Ideen mitteilen, ob es sinnvoll ist, ein Ferienhaus in der Nähe zu mieten (für alle), oder jeder sein eigenes Hotel, Pension o.Ä. bucht. Das hängt davon ab, welche Standards die einzelnen Teilnehmer wünschen.

****

Kosten (pro Person)

Workshop € 360.-

Flug ab € 300.-

Bustransfer zur Fähre & Fähre v. Teneriffa nach La Gomera € 90.- (pro Fahrt/p.P.)

Unterkunft ab € 40.- (p.Nacht/pP)

****
Kontakt

Wer ganz unverbindlich Interesse am Workshop hat, oder weiter Infos benötigt, kann mich hier erreichen.

grosskopf@saxology.de

Tel 0176 243 00 154 (auch what’s app & telegram)

skype andy.grosskopf

Für eine verbindliche Anmeldung….hier klicken!

 

 

Advertisements